Markthalle Bern

Die Markthalle am Bubenbergplatz in Bern soll ihre ursprüngliche Nutzung und den Charakter zurückerhalten: Gemeinsam mit den damaligen Gründern soll die einzigartige Markthalle als städtischer Treffpunkt wieder auferstehen.

Der Stadt Bern soll die Markthalle wieder zurückgegeben werden. Das «Marktgefühl» soll wieder aufblühen und gleichzeitig ein Treffpunkt für Liebhabende von gepflegter Gastronomie und spannenden Events entstehen. Ziel ist es, die Markthalle wieder ihrem eigentlichen Zweck zuzuführen und einen Ort zu schaffen, an dem man gerne verweilt, geniesst, sich begegnet und entspannt.

Die Migros Aare und die Markthalle Cityhof Bern AG sind bereits mit möglichen Mietern in Kontakt. Ehemalige Markthalle-Mieter, die an einer Rückkehr interessiert sind, stehen die Türen offen. Das Ziel ist es, die Markthalle in erster Linie als Plattform für lokale, kleinere und identitätsstiftende Anbieter zu etablieren. Die Projektpartner wollen eine Markthalle «von Bernern für Berner» realisieren.

Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten die Markthalle Cityhof Bern AG und die Migros Aare gemeinsam mit weiteren in Bern verankerten Partnern an einem Konzept für die künftige Nutzung der Markthalle. Ziel ist es im Herbst 2018 die neue Markthalle zu eröffnen.

zurück weiter

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie sich mit Ihrem Gastronomie–Angebot für die Markthalle Bern interessieren. Oder schreiben Sie uns, wenn Sie sonst eine Idee für die Markthalle Bern haben.

Genossenschaft Migros Aare | Hans Traffelet
Industriestrasse 20 | CH-3321 Schönbühl